Atari 520ST+










Erscheinungsjahr: 1985
Hersteller: Atari, Inc.
Prozessor: Motorola 68000 mit 8MHz Taktfrequenz
RAM: 1MB lineart adressiert
ROM: 192kB mit GEMDOS
Text: Skalierbarer Zeichensatz durch GEMDOS
Grafikchip: Shifter
Grafik: 640 x 400, Mono, 2 Farben s/w
640 x 200, 4 Farben aus 512
320 x 200, 16 Farben aus 512 Gesamt 52 Farben je nach gewählter Bildauflösung
Sound: Yamaha YM-2149 oder GI AY-3-8910
3 programmierbare Soundgeneratoren, 1 Rauschgenerator
Tastatur: Schreibmaschine QUERTZ, 85 Tasten, 10 Funktionstasten
Datenträger: Diskettenlaufwerk 3",
SF 354, einseitig, DD 360kB
SF 314. zweiseitig, DD 720kB
verschiedene Harddsiks über ACSI-DMA
Anschlüsse: 1 x RS232, 1 x Centronics, 1 x DMA, 1 x Diskdrive, 1 x Monitor, Midi Out, Midi In, Cartridge, 1 x Joystick, 1 x Maus/JoystickPower

Der Atari ST war eine Heimcomputer-Serie von Atari, die von 1985 bis 1994 produziert wurde. Die ST-Serie eignete sich auch für professionelle Büroanwendungen und war wegen der serienmäßig vorhandenen MIDI-Schnittstelle der Standardcomputer in diversen Tonstudios. Sein Aussehen gleicht dem Atari 130 XE, allerdings ist das Gehäuse statt 34,5 cm stattliche 47,5 cm lang.
Die Abkürzung ST steht für Sixteen/Thirty-Two, da der verwendete Hauptprozessor Motorola 68000 einen 16 Bit breiten Datenbus hat und intern mit 32 Bit arbeitet. Der Adressbus ist 24 Bit breit. Allerdings wurde der Adressbus durch den Speichermanegementchip MMU auf maximal 4MB beschnitten.
Des Atari 520ST+ stand anfänglich in direkter Kongurenz zum Atari 130XE, wobei der 130XE das nachsehen hatte. Die Grafikauflösung in Mono-Chrome, d.h. zwei Farben schwarz und weiß, war mit 400 x 640 Pixel Monochrome und 70Hz Bildwiederholfrequenz revolutionär. Die Oberfläche des Bildschirms SM124 ist entspiegelt, sodass das Arbeiten eine Freude war. Mit 8MHz Takt und 1MB Speicher war er zu diesem Zeitpunkt jedem PC überleben.
Dieser 520ST+ ist mit KAOS 1.04 ausgestattet. KAOS 1.04 von c't hat einige Fehler aus dem Orginal-ROM gehoben. Das Desktop ist etwas spartanischer gestaltet und um den Papierkorb schleicht eine Katze.

Weiterführende Links
Atari computermuseum
Atari-Wiki