Ultra Satan SD-Kartenlaufwerk
Erscheinungsjahr: 2009
Entwickler: Miroslav Nohaj.
Vertrieb: Lotharek
Preis: 85.84 (Stand 2020)

Wie die Suska Gigafile ist das Ultrasatan eine 'Solid-State' Festplatte. Sie wird mit dem ACSI-Port der Atari-Computer ST, STE, MEGA ST, STE und Atari TT verbunden. Es werden MMC-, SD- und SDHC-Karten unterstützt.
Als Treiber sind der kostenlose ICD PRO-Treiber sowie die kommerziellen Treiber HDDRIVER und PeraPutnik verfügbar.
Zur Stromversorgung wird 5V-USB-Netzteil an den MicroUSB-Netzanschluss angeschlossen.
Die Ultrasatan ist das am weitesten verbreitete SD-Card-Drive für die Atari 16-Bit- & 32-Bit-Computer.