Sonnenbühl und die Teilorte


Willmandingen


« Undingen | « Inhaltsverzeichnis » | Die Schwäbische Alb »
Gemeinde Sonnenbühl Wenn man in Undingen statt nach links nach rechts abbiegt, kommt man nach Willmandingen. Willmandingen liegt 751 m ü. NN.
Hier wieder der kleine GPS-Navigations-Tipp:

              N 48º 22' 51.4" und O 9º 12 09' 12.2"

In Willmandingen, am oberen Ende der Lauchertstrasse, entspringt die Lauchert, ein kleiner Fluss, der bei Sigmaringen in
Sigmaringendorf in die Donau mündet.

Eine interessante Anekdote am Rande: Gegen Ende des 19. Jahrhunderts versuchten willmandinger Bürger, die Lauchertquelle
zum Versiegen zu bringen, da sie regelmäßig die angrenzenden Wege überflutete. Anstatt sie einzufassen, versuchten sie,
die Quelle zu sprengen. Der Plan schlug jedoch fehl. Das Quellgebiet umfasst seit dem nicht mehr nur einen Ausfluss
sondern erstreckt sich nun über einen ganzen Hang am oberen Ende der Lauchertstraße. Aus diesem Hang fließt seitdem
großflächig Wasser ab, das sichan dessen Fuß sammelt und in einen befestigten Abfluss geleitet wird.

Die GPS-Koordinaten sind nach WGS 84 angegeben.

« Undingen | « Inhaltsverzeichnis » | Die Schwäbische Alb »