MSX1 UND MSX2 - COMPUTER

Größeres Bild und mehr Infos durch Anklicken des Bildes
Philips VG8010 MSX1
HerstellerPhilips
Erscheinungsjahr:19846
Prozessor:Z80A, 3.58 MHz
RAM: 32kB, 16kB VRAM
ROM: 32kB, MSX-Basic
Textmodus: 40 Zeichen in 24 Zeilen
Grafik:256x192, 15 Farben
Größeres Bild und mehr Infos durch Anklicken des Bildes
Philips VG8020 MSX1
HerstellerPhilips
Erscheinungsjahr:1985
Prozessor:Z80A mit 3,5MHz Taktfrequenz
RAM: 64 KByte, 16kB VRAM
ROM: MSX, MSX-Basic V1.0
Textmodus: 40x24, monochrom
Grafikmodi:256 x 192 Pixel
Farben: 15 Farben
Größeres Bild und mehr Infos durch Anklicken des Bildes
Philips NMS 8250 MSX2
HerstellerPhilips
Erscheinungsjahr:1987
Prozessor:Z80A mit 3,58MHz Taktfrequenz
RAM:128kB
Video-RAM:128kB
ROM:64kB
Text:40 x 24 / 80 x 24
Grafik:512 Pixel x 212 Pixel,
256 x 212 Pixel
Farben: gesamt 512 Farben
Tastatur:Schreibmaschine QWERTY,
73 Tasten, 5 Funktionstasten,
4 Cursortasten
Datenträger:2x DD-Diskettenlaufwerk 720kB
Anschlüsse:Scart, FBAS-Video, Sound, RF,
Centronics, 2 x Joystick,
2 x MSX Modulport, Kassette
Diskettenlaufwerk für VG8020 & VG8020
Nachbau des Floppy Disk Interface
Hersteller: unbekannt
Erscheinungsjahr: unbekannt

Das Interface ist ein Nachbau einer Einsteckkarte eines Floppy-Contollers.
Die Platine wird in einen der beiden Slots eingesteckt und lässt sich Aufgrund der Abmessungen nur in eine Richtung einstecken. Auf der Platine befindet sich eine Betriebsystemerweiterung, die den Befehlssatz und den des Diskettenhandlings ergänzt.
Die Disketten werden im bekannten DOS-Format formatiert und sind dann sowohl am PC als auch am Atari ST zu lesen und zu beschreiben.
Composer YRM-101 Software Cartridge

Hersteller: Yamaha
Erscheinungsjahr: 1984

Die Software-Cartridge ist Bestandteil des Musiksystems Yamaha CX5M und beinhaltet unter Anderem den Teil zum Komponiren von Musik.
Der Yamaha CX5M ist ein MSX-System-kompatibler Computer, der das System neben den normalen Funktionen, um ein eingebautes achtstimmiges FM-Synthesizer-Modul erweitert. Es wurde 1984 von der Yamaha Corporation eingeführt.
Game Cartridge DORODON

Hersteller: Sony
Erscheinungsjahr: 1984
Spiele-Cartridge für MSX1 und MSX2.

Hüllentext:
Wie ein Wirbelwind flitzt DORODON durch die Drehtüren, um alle auf Rot zu stellen. Er muß aber aufpassen, daß ihn die Kobolde nicht erwischen, die ihn von allen Seiten angreifen. Listig versucht er, die Kobolde in die Feuer zu locken oder sich mit dem Fragezeichen für 10 Sekunden die Kraft zu verschaffen, um die Kobolde auffressen zu können.
Wenn er eine Windmühle erreicht, werden alle Kobolde, die neben einer roten Tür stehen, eingesperrt. Hat DORODON alle Drehtüren auf "rot" gesetzt, rückt er in die nächste Szene.
Ein abwechsrlungsreiches, spannendes Actionspiel - DORODON.

Joystick oder Tastatur.
Game Cartridge SPARKIE

Hersteller: Sony
Erscheinungsjahr: 1983
Spiele-Cartridge für MSX1 und MSX2.

Hüllentext:
Für 1 -oder 2 Spieler.
Joystick oder Tastatur.
Bombenkerl Sparkie sucht nach Funken. Die Lunte brennt! Wo ist das Wasser ?! Noch drei Sekunden... zwei... eine... da, Wasser - gerettet! Und weiter geht's - Retten Sie Sparkie oder alles ist aus.
Vorsicht: Vor Spielbeginn die Anleitung sorgfältig durchlesen. Ist nur mit Heim/Personal Computern zu verwenden nach dem MSX-System.